Willkommen im Landenhof

Der Landenhof unterstützt hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche in ihrem selbstbestimmten Leben, indem er ihre Fähigkeiten und ihre Entwicklung tatkräftig fördert. Schwerhörige können am Landenhof alle Stufen der Volksschule besuchen, hier wohnen und ein breites Angebot von beratenden und unterstützenden Diensten nutzen.

Termine

Schulbeginn nach Sommernachtsfest

23.08.2018 | 08:50

Projektwoche/Klassenlager/Spezialwoche

27.08.2018 – 31.08.2018

1. OS/7. Klasse: Projektwoche

2. OS/8. Klasse: Klassenlager

3. OS/9. Klasse: Spezialwoche

Lena, 15 Jahre

«Am Anfang hatte ich Heimweh. Jetzt habe ich hier Freunde gefunden und fühle mich wohl.»

Kurzfilm

Der Landenhof in Bild und Ton

Blog

Schulstart 2018

Am Montag, 13. August begann für 116 Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr in der Schwerhörigenschule LANDENHOF. Mit dem traditionellen Ballonstart wurde am Montagmorgen das 1. Semester eingeleutet.

Blog

Panorama

«Für uns sind Aussenbeziehungen ganz wichtig»

Der Landenhof ist als Kompetenzzentrum für Schwerhörigkeit in ein dichtes Netz von Institutionen und Organisationen eingebunden. Welche Bedeutung Kooperationen mit Behörden, Bildungseinrichtungen, medizinischen Stellen und Verbänden haben, erläutert Beat Näf, Gesamtleiter des Landenhofs, im Interview. 

Panorama

Blog

18. Leichtathletik-Jugendmeeting in Aarau

Der Schweizerische Gehörlosensportverband organisierte auch dieses Jahr wieder ein Leichtathletik-Meeting für Kinder und Jugendliche. 

Blog

Schule/Internat

Leben und lernen am Landenhof

Rund 110 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schwerhörigenschule am Landenhof. 50 davon wohnen im Internat, 60 kommen von auswärts. 

Schwerhörigenschule

Geschichte

Von der Taubstummenanstalt zum Kompetenzzentrum

Am Anfang hiess er Taubstummenanstalt. 180 Jahre später ist der Landenhof das Kompetenzzentrum für Menschen mit einer Hörbeeiträchtigung.

Geschichte

Jahresbericht 2016/17

Über die Bedeutung von Kooperationen

Die Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung in Zürich setzt sich dafür ein, dass die Jugendlichen des Landenhofs ihre Lehren mit Bravour abschliessen können. Über diese und andere Erfolgsgeschichten lesen Sie im neuen Jahresbericht.

Jahresbericht (PDF)

bestellen

Dienste

Frühförderung und Begleitung in der Regelschule

Aktuell werden im Kanton Aargau mehr als 150 hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche vom Audiopädagogischen Dienst des Landenhofs unterstützt.

Audiopädagogischer Dienst

Kurzfilm

So gelingen Standortgespräche!

Stellen

Der Landenhof hat offene Stellen

Über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an der Schwerhörigenschule Landenhof angestellt. Von der Primarlehrerin über sozialpädagogische Fachleute bis zur Köchin sind rund 40 Berufe vertreten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf eine der folgenden offenen Stellen:

 

Lehrstelle Köchin/Koch EFZ

Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann E- oder M-Profil

Praktikantinnen und Praktikanten

 

Alle Stellen

Panorama

APD-Kindertreffen

«Landenhof goes City!» Der Landenhof soll zu einer Stadt werden? Das haben sich im Voraus bestimmt die grösseren der fast 50 Kinder gefragt, die mit ihren Familien am Kindertreffen des APDs eintrafen.

Weiter

Blog

Treffen der Netzwerkgruppe ASS (Autismus – Spektrum - Störung)

Das 3. Treffen der ASS-Netzwerkgruppe fand am Mittwoch 9. Mai 2018 auf dem Landenhof statt. Die ASS – Netzwerkgruppe besteht aus Fachleuten und Expertinnen aus verschiedenen Sonderschulen im Kanton Aargau sowie der Autismusberatungsstelle.

Blog

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print