Willkommen im Landenhof

Der Landenhof unterstützt hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche in ihrem selbstbestimmten Leben, indem er ihre Fähigkeiten und ihre Entwicklung tatkräftig fördert. Schwerhörige können am Landenhof alle Stufen der Volksschule besuchen, hier wohnen und ein breites Angebot von beratenden und unterstützenden Diensten nutzen.

Lena, 15 Jahre

«Am Anfang hatte ich Heimweh. Jetzt habe ich hier Freunde gefunden und fühle mich wohl.»

Corona

Unbenanntes Dokument

Blog

Abschlussabend

Am letzten Dienstag vor den Sommerferien konnte der traditionelle Abschlussabend unter dem Motto „Summer-Vibes“ glücklicherweise trotz Corona stattfinden.

Blog

Blog

«Yes we can»: Fremdsprachen lernen mit Schwerhörigkeit

Fremdsprachen sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken und im modernen Arbeitsmarkt für viele Jobs Voraussetzung. Wer nicht gut hört, hat es allerdings ungleich schwerer, eine andere Sprache zu lernen. 

Blog

Blog

Landenhof erweitert Angebot

Ab 1. August 2020 neu auch Beratung und Begleitung für sehbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche. Im Zuge des Strategieprozesses 2019-2022 haben Geschäftsleitung und Stiftungsrat des Landenhofs eine Erweiterung der Zielgruppen und des Angebotes beschlossen.

Blog

Blog

Auf die Plätze, fertig, Medien!

„Social Media“ ist bei den heutigen Jugendlichen ein großes, wenn nicht sogar ein alltägliches Thema. Die Mädchen und Jungs sind kontinuierlich von sozialen Medien umgeben und verbringen eine beachtliche Zeit auf ihren Smartphones und Computern.

Blog

Panorama

Landenhof: Strategie 2019 - 2022

2017 initiierte der Stiftungsrat einen Strategieprozess, dessen Ergebnis nun vorliegt. Die Strategie wurde partizipativ erarbeitet und schrittweise im Zeitraum von Juni 2017 bis Ende 2018 erarbeitet.

Weiter

Beratung

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Aargau Solothurn (BFSUG Aargau Solothurn)

Die Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Aargau Solothurn erfüllt eine wichtige soziale Unterstützungsfunktion für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung.  

Weitere Informationen

Jahresbericht 2018/19

Fit für die Zukunft

Der Schwerpunkt des diesjährigen Jahresberichts widmet sich unserer Zukunftsstrategie. Lesen Sie zudem spannende und erhellende Beiträge aus dem Leben am Landenhof. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Jahresbericht (PDF)

bestellen

Stellen

Der Landenhof hat offene Stellen

Über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an der Schwerhörigenschule Landenhof angestellt. Von der Primarlehrerin über sozialpädagogische Fachleute bis zur Köchin sind rund 40 Berufe vertreten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf eine der folgenden offenen Stellen:

Kaufmännische*n Mitarbeiter*in Buchhaltung (50% - 60%)

Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann E- oder M-Profil

Lehrstelle Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft (EFZ)

Praktikantinnen und Praktikanten 2021

Alle Stellen

Dienste

Frühförderung und Begleitung in der Regelschule

Aktuell werden im Kanton Aargau mehr als 150 hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche vom Audiopädagogischen Dienst des Landenhofs unterstützt.

Audiopädagogischer Dienst

Kurzfilm

So gelingen Standortgespräche!

Geschichte

Von der Taubstummenanstalt zum Kompetenzzentrum

Am Anfang hiess er Taubstummenanstalt. 180 Jahre später ist der Landenhof das Kompetenzzentrum für Menschen mit einer Hörbeeiträchtigung.

Geschichte

Schule/Internat

Leben und lernen am Landenhof

Rund 120 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schwerhörigenschule am Landenhof. 40 davon wohnen im Internat, 80 kommen von auswärts. 

Schwerhörigenschule

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print