Willkommen im Landenhof

Der Landenhof unterstützt hör- und sehbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche in ihrem selbstbestimmten Leben, indem er ihre Fähigkeiten und ihre Entwicklung tatkräftig fördert. Schwerhörige können am Landenhof alle Stufen der Volksschule besuchen, hier wohnen und ein breites Angebot von beratenden und unterstützenden Diensten nutzen. Sehbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche werden in der Regelschule beraten und begleitet.

Termine

Landenhofrat der Schüler/innen

18.11.2020 – 28.10.2020 | 11:35 – 12:15
Ort: H300

Vertreter/innen aus OS-Klassen.

Austrittsgruppe 9. Klasse

18.11.2020 | 16:15 – 17:45
Ort: Aula

Thema: Medienkompetenz

Lena, 15 Jahre

«Am Anfang hatte ich Heimweh. Jetzt habe ich hier Freunde gefunden und fühle mich wohl.»

Corona

Unbenanntes Dokument

Panorama

Herbstlager in Pany

Dass sich 29 Kinder und Jugendliche für das diesjährige Herbstlager angemeldet haben, hat verschiedenste Gründe.

Panorama

Panorama

Feierliche Verabschiedung von Beat Näf

NAm Freitag, 11. September 2020 wurde der ehemalige Gesamtleiter Beat Näf im feierlichen Rahmen von Stiftungsrat, Schüler*innen und rund 100 Vertreter*innen von Partnerorganisationen, Gemeinde- und Kantonsvertretungen verabschiedet.

Panorama

Blog

Sporttag Oberstufe Landenhof

Bei herrlichem Herbstwetter und mit Turnschuhen und Sportoutfit ausgerüstet trafen die Landenhof-Schülerinnen und -Schüler morgens auf dem Sportplatz ein. Am Vormittag massen sich die Oberstufenschüler in den Disziplinen Weitsprung, Ballwurf, 60m-Sprint und Dauerlauf. Zufriedene Gesichter begegneten den Zuschauern beim Ballwurf..

Blog

Medienbericht

Warum die Maske eine halbe Million Menschen in der Schweiz ins Abseits stellt

Bericht Aargauer Zeitung

Panorama

Landenhof: Strategie 2019 - 2022

2017 initiierte der Stiftungsrat einen Strategieprozess, dessen Ergebnis nun vorliegt. Die Strategie wurde partizipativ erarbeitet und schrittweise im Zeitraum von Juni 2017 bis Ende 2018 erarbeitet.

Weiter

Beratung

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Aargau Solothurn (BFSUG Aargau Solothurn)

Die Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Aargau Solothurn erfüllt eine wichtige soziale Unterstützungsfunktion für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung.  

Weitere Informationen

Jahresbericht 2018/19

Fit für die Zukunft

Der Schwerpunkt des diesjährigen Jahresberichts widmet sich unserer Zukunftsstrategie. Lesen Sie zudem spannende und erhellende Beiträge aus dem Leben am Landenhof. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Jahresbericht (PDF)

bestellen

Stellen

Der Landenhof hat offene Stellen

Über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an der Schwerhörigenschule Landenhof angestellt. Von der Primarlehrerin über sozialpädagogische Fachleute bis zur Köchin sind rund 40 Berufe vertreten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf eine der folgenden offenen Stellen:

Leiter*in des Audiopädagogischen Dienstes (APD) Schulbereich (80-100%)

Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann E- oder M-Profil

Lehrstelle Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft (EFZ)

Praktikantinnen und Praktikanten 2021

Alle Stellen

Dienste

Frühförderung und Begleitung in der Regelschule

Aktuell werden im Kanton Aargau mehr als 150 hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche vom Audiopädagogischen Dienst des Landenhofs unterstützt.

Audiopädagogischer Dienst

Kurzfilm

So gelingen Standortgespräche!

Geschichte

Von der Taubstummenanstalt zum Kompetenzzentrum

Am Anfang hiess er Taubstummenanstalt. 180 Jahre später ist der Landenhof das Kompetenzzentrum für Menschen mit einer Hörbeeiträchtigung.

Geschichte

Schule/Internat

Leben und lernen am Landenhof

Rund 120 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schwerhörigenschule am Landenhof. 40 davon wohnen im Internat, 80 kommen von auswärts. 

Schwerhörigenschule

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print