VPD-Familienanlass: Riesendomino bot Spannung

Autor Margrit Meier

Datum 03.06.2023

Am 3. Juni 2023 fand bei strahlendem Sonnenschein der zweite Familienanlass des Visiopädagogischen Dienstes statt. 

Rund 50 Personen folgten der Einladung und fanden sich am Samstagnachmittag am Landenhof ein. Nach einem gut moderierten Einstieg durch Visiopädagogin Sibylle Schelker, wurden nach Alter Gruppen gebildet. In diesen Gruppen absolvierten die einzelnen Familien anschliessend Posten zu den Themen Balancieren, Verkleiden, Stafette, Seifenblasen, Sinnes-Memory oder Armband knüpfen. Daneben stärkten sich die Einzelnen bei einem alkoholfreien Drink oder bauten am Riesendomino weiter. 

Kurz vor dem Zvieri draussen wurde unter Spannung das Riesendomino, das zuvor Schritt für Schritt durch alle Familien aufgebaut worden war, gestartet. Es brauchte zwar ein paar Anstupser, bis alle Dominosteine umfielen und doch waren alle zufrieden, was sie zusammen geschafft hatten. 

Gestärkt nach einem schmackhaften Apéro, kehrten die sichtlich zufriedenen Familien nach Hause zurück. Ein lockerer Anlass mit vielen Gesprächen in guter Stimmung ging zu Ende. 

Weitere Blogbeiträge

Zur Übersicht

Unihockey-Match mit Schüler*innen und Mitarbeiter*innen

Spielfreudige Mitarbeiterinnen und Schülerinnen trafen sich am späten Dienstagnachmittag zum Landenhof-Unihockeymatch. Auch Zuschauer fehlten nicht, welche das Spielgeschehen und viele schöne Tore von der Galerie aus betrachten konnten.

Textiles und Technisches Gestalten im Fokus

Am Dienstag, 26. März 2024 fand am Landenhof zum vierten Mal der halbjährlich stattfindende Assistenzanlass statt.

Neue Bücherrakte / Lesehöhle

Die Rakete war das Kernstück der Kulisse an der Abschlussfeier im Sommer 2023. Seither schmückt sie den Vorraum unserer Bibliothek.

«Wir schaffen das!»

Wie Eltern die psychische und soziale Entwicklung ihres Kindes unterstützen und fördern können.

Medienkompetenz im Fokus

Am vergangenen Valentinstag, dem 14. Februar 2024, öffnete die Aula am Landenhof ihre Türen für eine Veranstaltung unserer Austrittsgruppe, die sich ganz der Medienkompetenz widmete. In einer Zeit, in der die Digitalisierung rasch fortschreitet, ist es wichtig, Jugendliche auf die Gefahren und Herausforderungen des Internets vorzubereiten.

«Wen-Do»-Kurs für Landenhof-Schülerinnen

Wie bereits in Vorjahren führte die Arbeitsgruppe «Gender Anlass» des Landenhofs Ende Januar 2024 zusammen mit «Wen-Do Aargau» einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen durch.