Surfen auf der Hitzewelle am Sommernachtsfest 2023

Autor Marianne Wydler, Dorothée Riederer

Datum 23.08.2023

Wiederum haben die Mitarbeitenden des Landenhofs das Sommernachtsfest nach bewährtem Rezept umgesetzt. Kinder und Jugendliche, ihre Familien und die Mitarbeitenden trafen sich am 23. August in einladendem Rahmen zu Spiel, Kennenlernen und Austausch in entspannter Atmosphäre.

Hier sind die Zutaten für rund 400 Personen verraten:

  • 50 Festbänke, insgesamt 152 m lang

  • 30 Sonnenschirme

  • 15 zusätzlich gekennzeichnete Parkplätze

  • 1 Rasensprenger und 1 Dusche

  • Dekoration: 100 Ballone, 100 Sonnenblumen, 150 Kopien von 30 Kinderzeichnungen  

  • Spielstände möglichst an schattigen Standorten und am Brunnen

  • Am Rand des Fussballplatzes: 2 Sonnenschirme, 1 Wagen mit Wasserflaschen

  • Zauberer Ron Dideldum

  • Surf-Riding-Anlage

  • Musikpodest

  • Liveband von Claudia Stephani

  • Getränke- und Glacéstand mit 5-dl-Wasserflaschen (380 Stück) und 120 Glacés

  • Drei verschiedene Essensangebote je an einer Ausgabestation

  • Reichhaltiges Dessertbuffet (280 Muffins, 420 Becher Mousse)

  • 6 Abfalleimer und 4 PET-Entsorgungsstationen

Anpassungen an die Hitze

Wo möglich, wurde dieses Mal wegen den hohen Temperaturen alles etwas gemächlicher, wie im Süden, angegangen. Die Festbänke stellten der Technische Dienst zusammen mit Oberstufenklassen in der Frühe bei 19 Grad auf. Mit der Zubereitung der verlockenden Desserts begann eine Köchin bereits um 5.30 Uhr, um ein Schmelzen der Zutaten zu vermeiden.

Besonders viel schwitzen musste bei 35 Grad das Küchenteam. Der Hitze trotzten auch alle, welche ihr Material erst nach dem Mittag und an der prallen Sonne bereitstellen konnten.

Am Abend trug die Claudia Stefani Band mit eigenen, neueren Stücken zur mediterranen Atmosphäre bei. Während drei Sets konnte das Publikum in die Chansons der vielseitigen Formation eintauchen.

Dank des beherzten Einsatzes aller Beteiligten sowie der Gäste gelang das Rezept des Landenhofs für ein stimmungsvolles Fest einmal mehr. Selbst wenn es diesmal wegen der Hitze für manche galt, diese Welle wie die Surfer auf dem Board extra sportlich zu nehmen.

Miniquiz zum Sommernachtsfest

Weitere Blogbeiträge

Zur Übersicht

Neue Bücherrakte / Lesehöhle

Die Rakete war das Kernstück der Kulisse an der Abschlussfeier im Sommer. Seither schmückt sie den Vorraum der Bibliothek.

«Wir schaffen das!»

Wie Eltern die psychische und soziale Entwicklung ihres Kindes unterstützen und fördern können.

Medienkompetenz im Fokus

Am vergangenen Valentinstag, dem 14. Februar 2024, öffnete die Aula am Landenhof ihre Türen für eine Veranstaltung unserer Austrittsgruppe, die sich ganz der Medienkompetenz widmete. In einer Zeit, in der die Digitalisierung rasch fortschreitet, ist es wichtig, Jugendliche auf die Gefahren und Herausforderungen des Internets vorzubereiten.

«Wen-Do»-Kurs für Landenhof-Schülerinnen

Wie bereits in Vorjahren führte die Arbeitsgruppe «Gender Anlass» des Landenhofs Ende Januar 2024 zusammen mit «Wen-Do Aargau» einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen durch.

Weihnachtsfeier 2023

Am Samstag, 16. Dezember fand am Landenhof die Weihnachtsfeier statt. Dieses Jahr wurde die Feier von der Primarstufe organisiert.

6. Klasse besucht Energiezentrale Torfeld

Zum Abschluss des NMG-Themas «Elektrizität» durfte die 6. Klasse der Tagessonderschule Hören einen ausserschulischen Lernort besuchen.