Erzählnacht am Landenhof

Autor Roman Stalder

Datum 10.11.2023

Am 10. November 2023 wurden in der Landenhof-Bibliothek Geschichten erzählt. Anlass dafür war die jährliche Schweizer Erzählnacht.

Das Motto «Viva la Musica» bestimmte die Auswahl der Geschichten. An der Unterstufe erzählten wir in zwei Räumen das Bilderbuch «Fünf freche Mäuse machen Musik». Die Mittelstufe hörte «Tom Gates» oder «Greg’s Tagebuch» und die Oberstufe konnte zwischen «Greg’s Tagebuch», «Zwischen Winter und Himmel» und «Rockprinzessin» wählen.

Auszugsweise erhielten die Schüler:innen eine Geschichten-Kostprobe und nach dem Vorlesen war noch Zeit zum Plaudern, Knabbern, Trinken, Stöbern und Bücher ausleihen. Wir haben uns gefreut, dass so viele Klassen gekommen sind.

Weitere Blogbeiträge

Zur Übersicht

«Wen-Do»-Kurs für Landenhof-Schülerinnen

Wie bereits in Vorjahren führte die Arbeitsgruppe «Gender Anlass» des Landenhofs Ende Januar 2024 zusammen mit «Wen-Do Aargau» einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen durch.

Weihnachtsfeier 2023

Am Samstag, 16. Dezember fand am Landenhof die Weihnachtsfeier statt. Dieses Jahr wurde die Feier von der Primarstufe organisiert.

6. Klasse besucht Energiezentrale Torfeld

Zum Abschluss des NMG-Themas «Elektrizität» durfte die 6. Klasse der Tagessonderschule Hören einen ausserschulischen Lernort besuchen.

Herbstlager 2023

Der Landenhof führte in der ersten Herbstferienwoche wieder ein freiwilliges Lager für Schülerinnen und Schüler der Schwerhörigenschule durch. Es hatten wie in den vergangenen Jahren aber auch schwerhörige Kinder und Jugendliche aus der Regelschule die Gelegenheit, von diesem Angebot zu profitieren und mit anderen schwerhörigen Kindern und Jugendlichen ein tolles Ferienlager in Adelboden zu erleben.

Audiologiewoche HfH 2023: Zwei Praxistage am Landenhof

Die beiden Tage am Pädaudiologischen Dienst (PAD) Landenhof boten Raum für viel praktische Erfahrung und Austausch untereinander.

Aargauer Sehhilfe wird per 1. Januar 2024 in den Landenhof integriert

Jetzt ist es definitiv: Ab Januar 2024 werden die Dienstleistungen der Aargauer Sehhilfe neu unter dem Dach des Landenhofs angeboten werden. Die Mitgliederversammlung des Vereins Aargauer Sehhilfe sowie der Stiftungsrat Landenhof haben dem Integrationsvertrag zugestimmt. Dieser wurde am 20. Oktober 2023 von beiden Parteien unterschrieben.