Blog

«Yes we can»: Fremdsprachen lernen mit Schwerhörigkeit

Fremdsprachen sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken und im modernen Arbeitsmarkt für viele Jobs Voraussetzung. Wer nicht gut hört, hat es allerdings ungleich schwerer, eine andere Sprache zu lernen. Wie gelingt es? «dezibel» hat nachgefragt …

Marion Ingold ist Leiterin des Pädaudiologischen Dienstes am Landenhof (Zentrum und Schweizerische Schule für Schwerhörige) und hat dort jahrelang Englisch unterrichtet. Sonja Conaund und Werner Böckli lehren Englisch, bzw. Französisch an der SEK3 (Lernort für gehörlose und schwerhörige Jugendlichein der Oberstufe). Im Interview erzählen sie aus der Praxis.

Weiter zum "dezibel"-Bericht

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print