Leonie Knaus, 2. Klasse Bez Entfelden

Sporttag 2016

Bei schönem Spätsommerwetter ging am 20. September 2016 der Sporttag der Schule Entfelden und der Oberstufe des Landenhofs über die Bühne.

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr am 20.09. der Sporttag  auf dem Landenhof statt. Das Wetter spielte gut mit, obwohl es schon richtig herbstlich war. Es nahmen rund 350 Schülerinnen und Schüler  teil. Alle Schüler des Bezirksschulhauses: Bezirks- / Realschule und vom Landenhof  waren top motiviert und gaben ihr Bestes.

OL (Orientierungslauf)

Das Hauptthema des Sporttages in diesem Jahr war der OL. Jede Schulstufe musste einen OL durch den Wald bewältigen. Durch alle Gruppen war eine grosse Einsatzbereitschaft und Nervosität zu spüren. Viele gute Zeiten wurden gelaufen und die Schüler haben die Aufgabe toll gemeistert.

Tchukball

Die 1. Klassen spielten am Morgen Tchukball. Die Schüler freuten sich und es herrschte eine gute Stimmung auf dem roten Platz. Die Gruppen, die nicht auf dem Spielfeld waren feuerten die Klassenkameraden an. Sie zeigten einen super Einsatz.

Basketball

Die 2. Klassen spielte am Sporttag Basketball. Alle Spieler / Spielerinnen gaben sich Mühe und waren sehr motiviert mit dabei. Sie haben sehr fair gespielt und haben einen guten Zusammenhalt gezeigt. Es machte richtig Freude zuzuschauen.

Fussball

Die 4. Klassen konnten entweder Fussball oder Volleyball spielen. Auch sie haben toll mitgespielt und waren sehr fair. Fouls  gab es nur selten und alle waren mit vollem Einsatz dabei und hatten ihren Spass.

Volleyball

Beim Volleyball zeigten die Schüler einen grossen Einsatz. Man spürte den Teamgeist. Sie leisteten ebenfalls einen guten Spieleinsatz. Schöne Abschläge und Pässe waren zu sehen.

Alles in Allem ein gelungener Sporttag 2016. Bis zum nächsten Jahr!

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print