Stefan Zimmann, Leiter Tageshort

Inputveranstaltung mit der Firma Gautschi

Für rund ein Drittel der externen Schülerinnen und Schüler ist die An- und Heimreise auf den Landenhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zumutbar. Sie werden von der Firma Gautschi im Auftrag des Landenhofs mit Sammeltransporten transportiert. Alle zwei Jahre organisieren wir mit den Fahrerinnen und Fahrern eine Inputveranstaltung mit dem Ziel der Sensibilisierung für die Anliegen und Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler.

In diesem Jahr wurde in Gruppen an folgenden Themen gearbeitet:

·        Gelingende Kommunikation

·        Absprachen zwischen Fahrerinnen, Wohngruppen und Eltern

·        Kinder mit speziellen Bedürfnissen

In der angeregten Diskussion konnte das Wissen einer auf die Schwerhörigkeit angepassten Kommutation vertieft werden. Der Austausch und die Möglichkeit von Absprachen festigen die Zusammenarbeit. Die Fahrerinnen und Fahrer sind in den Stosszeiten im Verkehr besonders gefordert, und neben der Sicherheit und der Pünktlichkeit gilt es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, und so den Schülerinnen und Schüler einen guten Einstig in den Schulalltag zu ermöglichen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei der Firma Gautschi und ihren Mitarbeitenden für die gute Zusammenarbeit und wünschen weiterhin gute und vor allem unfallfreie Fahrt.

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print