Angie Ackermann

Hörbehindertenverband Sonos und Flawa lancieren transparente Gesichtsmaske aus Schweizer Produktion

Durch die an vielen öffentlichen Orten geltende Maskenpflicht werden Hörbeeinträchtigte und Gehörlose, die auf das Absehen von Lippen angewiesen sind, seit Beginn der Corona-Pandemie massiv in ihrer Kommunikation eingeschränkt. Der Schweizerische Hörbehindertenverband Sonos hat gemeinsam mit der Flawa Consumer GmbH eine medizinische Schutzmaske des Typs II mit einem transparenten Sichtfenster entwickelt. Die Maske ist ab sofort über den Flawa Consumer Onlineshop www.flawaconsumer-shop.ch erhältlich.

Die medizinische Gesichtsmaske von Flawa verfügt über ein hochwertiges Sichtfenster über dem Mund und ermöglicht so das Absehen von Lippen und das Erkennen von Mimik.

Neben Hörbeeinträchtigten sind auch Lehrer*innen, Heilpädagog*innen, Gebärdensprach-Dolmetscher*innen sowie Personen, die mit älteren oder ganz jungen Menschen arbeiten, von den Herausforderungen in der Kommunikation mit Maske betroffen.

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print