Kim Seitz, Christoph Woodtli

Eishockeyspiel Jugendliche - Erwachsene

In einer hart umkämpften Partie besiegten die routinierten Mitarbeitenden des Landenhofs die Auswahl der Jugendlichen in der neuen KEBA-Halle mit 9:5.

Nachdem das Spiel letztes Jahr wegen den verkürzten Öffnungszeiten der Eisbahn nicht stattfinden konnte, wurde das diesjährige Saisonfinale mit Spannung erwartet. Für eine Überraschung sorgte bei den Jugendlichen Captain Dürig, der trotz kürzlich überstandener Operation zur Verfügung stand.

Die Jugendlichen leisteten sich einen Fehlstart und gerieten bereits nach wenigen Minuten in Rückstand. Die technisch starken Leutwyler und Stebler überspielten die zu langsam agierenden Verteidiger der Jugendlichen Mal für Mal und brachten das Team der Erwachsenen noch vor Ablauf der ersten Halbzeit 4:0 in Führung. Torhüter Bolliger konnte gegen die entschlossen vorgetragenen Angriffe nichts ausrichten. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im Schlussabschnitt, schafften die Jugendlichen beinahe noch die Wende. Torhüter Meyer rettete den Erwachsenen den Vorsprung aber über die Zeit. Schliesslich setzte sich das routiniertere Team mit 9:5 durch.

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print