Roman Stalder

Eishockeymatch Schülerinnen und Schüler gegen Erwachsene

Es war ein deutliches Resultat: 9:3 gewannen die Schülerinnen und Schüler bei der Begegnung in der Eishalle und unter den Augen zahlreicher Zuschauer aus dem Landenhof. Die Mannschaft der Schülerinnen und Schüler tauchte von Beginn weg öfter vor dem gegnerischen Tor auf und konnte immer wieder mit schön herausgespielten Aktionen punkten. Defensiv funktionierte die Absicherung meistens und die Disziplin in der Aufstellung der SiegerInnen wurde belohnt.

Trotz der schweren Panzerung wurde der Körpereinsatz allerseits wohl dosiert. Das Spiel verlief ausgesprochen fair. Die Leistungsträger auf beiden Seiten fielen durch ihr mannschaftsdienliches Spiel auf, setzten MitspielerInnen in Szene und ermöglichten ihnen Erfolgserlebnisse.

Es sei der erste Sieg der Schülerinnen und Schüler seit sie dabei seien, erinnerten sich Schüler aus dem Brückenjahr. Es war ein verdienter Sieg. Gratulation an die Schülerinnen und Schüler!

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print