B3

Austrittsgruppe: Integration und Hörtaktik

Beim Anlass Integration und Hörtaktik ging es um die verschiedensten Strategien, die wir anwenden können, um in weiterführenden Schulen und der Berufswelt Missverständnisse in schwierigen Hörsituationen zu vermeiden. Zum Beispiel, in der jetzigen Corona-Situation, unsere Gesprächspartner zu bitten, die Maske herunterzunehmen, damit wir die Lippen ablesen können. Falls das nicht geht, sollte man nochmals nachfragen, wenn man etwas nicht ganz verstanden hat. Nicht die Geduld verlieren!

Uns wurde auch gezeigt, wie die Integration der Schwerhörigen unter den Normalhörenden über die Jahre hinweg immer erfolgreicher wurde. Früher war die Welt der Hörenden und der Hörbeeinträchtigten früher fast gänzlich getrennt. Technische Entwicklungen (Hörgeräte, Implantate, FM-Anlagen etc.) haben viel dazu beigetragen, die Situation zu verbessern. Dieser Anlass war für uns sehr informativ – auch als Stärkung für den Übergang in die Zukunft.

Wir danken Herrn Müller und Herrn Reimann für die Organisation des Anlasses.

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print