Marko Lucic, R3

Austrittsgruppe: Hilfsmittel

Am Mittwochnachmittag, 3. April 2019, fand in der Aula die letzte Veranstaltung der Austrittsgruppe statt. Das Thema «Hilfsmittel» und die Präsentation dazu von der Firma Gleichcom AG war interessant. Wir haben zugeschaut und zugehört. Herr Fürthaler, der Geschäftsführer hat vieles erzählt, z.B. Informationen über neuste Technologien von Hörgeräten, CI`s und hilfreiches Zubehör. Wir haben mehr erfahren über die Pflege unserer Hörgeräte und CI`s. Was für unsere bevorstehende Berufsausbildung besonderes wichtig ist, sind die neusten technischen Hilfsmittel für den Arbeitsplatz oder für die Berufsschule. Aber auch für das Privatleben gibt es grossartige Sachen wie spezielle Wecker, Lichtsignalanlagen oder viel Zubehör zu CI`s und Hörgeräten. Herr Fürthaler und seine Mitarbeiterin haben uns alles ganz genau erklärt. Schade, dass wir diese Hilfsmittel nicht gleich selbst ausprobieren konnten. Wir haben einfach Bilder davon gesehen. Aber wir können uns bei Gleichcom AG anmelden, um dort einzelne Hilfsmittel auszuprobieren und zu erleben, wie das funktioniert. Natürlich haben solche technischen Hilfsmittel immer auch ihren Preis. So kostet z.B. ein guter digitaler Blitzlichtwecker 186 Fr. Herr Fürthaler hat uns auch Informationen gegeben, wie wir die Hilfsmittel bei der IV beantragen können.

Um 16:00 Uhr waren wir fertig und wir haben uns verabschiedet. Es war sehr spannend gewesen.

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print