Marcel Müller

19. Leichtathletik-Jugendmeeting in Zofingen/AG

Der Schweizerische Gehörlosensportverband organisierte am 4. Juni ein Leichtathletik-Meeting für Kinder und Jugendliche. Erfreulicherweise nahmen 45 Jugendliche aus Zürich, Fribourg, Basel und Aargau teil.  11 Schüler vertraten dabei den Landenhof.

Nach einem kurzen Warm-Up stand bereits die erste Disziplin auf dem Programm. Je nach Alterskategorie ein 100m-, 80m- oder 60m-Sprint. Dabei zeigte sich bereits, dass alle Teilnehmer äusserst motiviert waren, Bestleistungen zu erbringen. Anschliessend standen weitere Disziplinen auf dem Programm: Kugelstossen, Hoch- und Weitsprung. Mit voller Konzentration wurden diese Disziplinen bei sehr heissem Wetter absolviert. Zum Glück hatten alle genügend Getränke und Sonnencreme dabei. Zwischendurch wurde zur Abkühlung auch eine Wasserschlacht veranstaltet.

Nach der wohlverdienten Mittagspause kam der 1 Kilometerlauf. Wenngleich dieser Lauf nur auf wenig Gegenliebe stösst, gehört dieser dennoch zum Fünfkampf dazu. Die Hitze forderte noch einmal zusätzlich alles von den Athleten und Athletinnen ab.

Erfreulicherweise zeigten alle SuS vom Landenhof grossen Einsatz und vier Jugendlichen standen bei der Preisverteilung auf dem Podest, einzig ein Mädchen stand zuoberst auf der Treppe und erhielt die Goldmedaille. Insgesamt gingen jedoch alle Jugendlichen, wenn sie auch müde waren, glücklich und stolz nach Hause. Es war ein sehr gelungener Anlass, mit einer guten Stimmung untereinander. Sport verbindet definitiv!

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print