Marcel Müller

18. Leichtathletik-Jugendmeeting in Aarau

Der Schweizerische Gehörlosensportverband organisierte auch dieses Jahr wieder ein Leichtathletik-Meeting für Kinder und Jugendliche. Erfreulicherweise nahmen 47 Jugendliche aus Zürich, Fribourg, Basel und Aargau teil. 10 Schüler vertraten dabei den Landenhof.

Nach einem kurzen Warm-Up stand bereits die erste Disziplin auf dem Programm. Je nach Alterskategorie ein 100m-, 80m- oder 60m-Sprint. Dabei zeigte sich bereits, dass alle Teilnehmer äusserst motiviert waren, Bestleistungen zu erbringen. Anschliessend standen weitere Disziplinen auf dem Programm. Kugelstossen, Hoch- und Weitsprung. Mit voller Konzentration wurden diese Disziplinen bei sehr heissem Wetter absolviert. Zum Glück hatten alle genug Getränke und Sonnencreme dabei.

Nach der wohlverdienten Mittagspause kam der 1 Kilometerlauf. Wenngleich dieser Lauf nur auf wenig Gegenliebe stösst, gehört dieser dennoch zum Fünfkampf dazu. Die Hitze forderte noch einmal zusätzlich alles von den Athleten und Athletinnen ab.

Nach dem letzten Effort stand die Preisverleihung auf dem Programm. Dabei knackten 4 Jungs die Grenze von 2500 Punkten. Zwei davon gehen dabei auf dem Landenhof in die Schule. 3 Mädchen konnten die 2000 Punkte-Marke knacken. Eine davon kam vom Landenhof. Insgesamt gingen jedoch alle Jugendlichen, wenn sie auch müde waren, glücklich und stolz nach Hause. Es war ein sehr gelungener Anlass, mit einer guten Stimmung untereinander. Sport verbindet definitiv! :-)

Bis zum nächsten Jahr!

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print