Wir feiern!

 

 

Vor 50 Jahren wurde der Audiopädagogische Dienst Landenhof gegründet. Gerne nehmen wir dieses Jubiläum zum Anlass für diverse Aktivitäten.

Von April bis Ende November 2021 schalten wir hier laufend neue Geschichten aus dem audiopädagogischen Dienst auf. Darin gewähren wir Einblick in unser vielfältiges Wirken.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Eintauchen ins APD-«Universum» und freuen uns, wenn Sie immer mal wieder vorbei schauen!

Natürlich freuen wir uns auch sehr über Rückmeldungen! Gerne nehmen wir diese unter 50-jahre-apdnoSpam@landenhof.noSpamch oder 062 737 05 33 entgegen.

 

Ihr APD-Team Landenhof

 


«MEIN WEG VON DER LANDENHOF-SCHÜLERIN ZUR AUDIOPÄDAGOGIN»

Yasmin Al-Zubaidy und ihre Familie verbindet eine lange «Tradition» mit dem Landenhof. So viel sei an dieser Stelle verraten: Früher selbst Schülerin am Landenhof, arbeitet Yasmin heute als Audiopädagogin bei uns. Yasmins ganze Geschichte gibt es im Video-Interview (für Untertitel Button unten rechts im Videofenster anklicken).

 

Weiter...


Meilensteine

Anlässlich des Jubiläums haben wir uns auch auf Spurensuche begeben. Unser ehemaliger Mitarbeitende und APD-«Urgestein» Robert Studler ist ins Landenhof-Archiv gestiegen. Dabei hat er allerhand Spannendes herausgefunden. Zum Beispiel, dass die allererste Landenhof-Audiopädagogin Fräulein Clara Schmid hiess. Bis November schlagen und schalten wir immer wieder neue «Kapitel» des APD-Geschichtsbuches auf.

 

Weiter...

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print