Kim Seitz, Christoph Woodtli

Heimattag 2018

Es war grossartiges Sommerwetter, ideal zum Biken, Wandern und Verweilen im Freien. Der Landenhof durfte am Heimattag einmal mehr auf sein grosses Wetterglück zählen.

Kurz nach acht Uhr schwärmten vom Schulhaus aus froh gestimmte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in alle Richtungen los zum gemeinsamen Ziel, dem Schloss Wildegg. Auf unterschiedlichen Routen waren die Gruppen unterwegs und erkundeten dabei die Umgebung von Wildegg, absolvierten den nahe gelegenen „Foxtrail“ oder nahmen an einer Führung durch das Schloss teil. Gegen Mittag trafen alle auf der grossen Schlosswiese ein. Die Küche und ihre Helfer hatten einen wunderbaren Lunch für die hungrigen Landenhöfler vorbereitet. Im Schatten der Bäume mit der schönen Aussicht auf das Aaretal, war Zeit für Gespräche, Spiele und ein wenig Ruhe vor der gruppenweisen Rückreise auf den Landenhof. Wohlbehalten erreichten gegen Abend alle wieder den Landenhof.

Besonderer Dank gebührt dem OK, mit Brigitt Brauchli, Noëmi Hauri, Susanne Menegaldo, Stefan Weber und Stefan Zimmann und dem gesamten Küchenteam für die tadellose Organisation des grossartigen Tages. Er wird wohl vielen Kindern und Mitarbeitenden in bester Erinnerung bleiben.

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print