Dagmar Meyer, Christoph Woodtli

«Auf uns!» - Abschlussfeier 2017

«Ein hoch auf uns - Auf dieses Leben - Auf den Moment - Der immer bleibt - Ein hoch auf das was vor uns liegt - Dass es das Beste für uns gibt - Ein Hoch auf das was uns vereint - Auf diese Zeit» (Andreas Bourani)

Auf der Einladung strahlten 15 Jugendliche und luden zu ihrer Abschlussfeier ein, die so locker begann: Sie überlegten und präsentierten anschliessend verschiedene Tanz-, Akrobatik- und Showeinlagen und zeigten damit ihre Talente und was ihnen Freude bereitet. Die Geschichte entwickelte sich weiter. Witzige Videos von ihren Abschlussreisen in München und Berlin, welche die Schülerinnen und Schüler selber zusammengestellt und geschnitten hatten, ergänzten die Aufführung. Auch erfuhren die Zuschauerinnen und Zuschauer, wie sie ihre Zeit auf dem Landenhof erlebt hatten und welche Ausbildung sie nach der Schulzeit in Angriff nehmen werden. Dabei fiel auf, dass viele zu Beginn mit Heimweh gekämpft hatten und durch gute Freundschaften dieses Gefühl erfolgreich abschwächen konnten. Die Rahmengeschichte endete mit der Schreckensnachricht, dass die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Abschlussfeier verschlafen hätten. Nach einer kleinen Pause kehrten die Jugendlichen würdig gestylt für die Abgabe der Zeugnisse auf die Bühne zurück.

Jede Schülerin und jeder Schüler waren bei der Gestaltung dieser Feier sehr engagiert dabei und freuten sich wie auch ihre Klassenlehrerinnen über den lang anhaltenden Applaus «auf uns».

Beat Näf dankte allen für ihr Engagement und lud für den Schuljahresabschluss zum Apéro ein, den die Küche des Landenhofs zubereitet hatte. Jedes Jahr vor den Sommerferien heisst es für die Abschlussklassen und für die austretenden Lehrpersonen und Sozialpädagoginnen Abschied nehmen. Lachen, Tränen und Umarmungen zeigten die Verbundenheit miteinander.

Auf Wiedersehen!

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print