Dagmar Meyer, Joana Lehmann, Christoph Woodtli

Austausch mit der Partnerschule Stegen

Exakt zur gleichen Zeit trafen der Car aus Deutschland mit den Schülerinnen und Schülern des BBZ Bildungs- und Beratungszentrum für Hörgeschädigte Stegen und die Schülerinnen und Schüler des Landenhofs vor dem Sportcenter «Rolling Rock» in Aarau ein. Während einer guten Stunde vergnügte sich eine Gruppe auf der anspruchsvollen Bahn mit Kickboards, Roller Blades und Hoverboards. Andere drehten Schrauben und Saltos auf den grossen Trampolinen oder versuchten sich an der Kletterwand. Sehr beliebt war das Hallenhockey. Dort mischten sich Landenhöfler und Stegener in den einzelnen Mannschaften, die gegeneinander antraten.

Nach dieser ersten sportlichen Betätigung wurden die Schülerinnen und Schüler aus Stegen auf die verschiedenen Wohngruppen verteilt. Bei Züri Gschnätzlets und Röschti verglichen die Erwachsenen in der Cafeteria die Schulen und das Bildungssystem der zwei Länder.

Am Nachmittag starteten die Fussball- und Basketballturniere. Obwohl man sich nichts schenkte, verlief das Turnier stets fair und die Stimmung war sehr gut. Zum gemeinsamen Abschluss trafen sich alle Mannschaften ein letztes Mal in der Sporthalle. Die Sportlerinnen und Sportler aus Stegen konnten sich vor der Heimfahrt in der Cafeteria stärken und der Abschied war sehr herzlich: Wir sehen uns nächstes Jahr in Stegen! Bis dann!

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print